Datenschutz von Auberge de la Rivière Saguenay

Datum des Inkrafttretens: Dezember 2017

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website, im Besitz und von der Institution betrieben. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir sammeln und verwenden, um die persönlichen Informationen, die Sie auf unserer Website zur Verfügung stellen. Es beschreibt auch die Entscheidungen, die Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Daten konfrontiert, wie Sie zugreifen und diese aktualisieren können.

Zum Zwecke der Reservierung: sammeln wir die folgenden Daten:

  • Ihre Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Postanschrift;
  • Kreditkartendaten (Art und Kartennummer, Name auf der Karte, Ablaufdatum);
  • Tourist-Information, einschließlich An- und Abreisedaten, spezielle Anfragen, Bemerkungen über seine Vorlieben: Unterkunft, Ausrüstung oder andere.

Sie können jederzeit, welche persönlichen Informationen (falls vorhanden) wählen Sie mit uns teilen möchten.

Warum wir sammeln Ihre persönlichen Daten?

  • Reservierungen: Wir verwenden Ihre persönlichen Daten Ihre Online-Buchung abzuschließen und zu verwalten.
  • Kundendienst: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Hilfe zu leisten.
  • Gästekommentare: Es ist möglich, dass wir Ihre Kontaktinformationen verwenden Sie einladen, per E-Mail einen Kommentar nach Ihrer Reise zu verlassen. Dies kann für andere Reisende für Unterkunft suchen nützlich sein.
  • Andere Kommunikation: Es ist möglich, dass wir Sie per E-Mail, Post, Telefon abhängig Kontaktinformation Sie mit uns geteilt haben. Mehrere Gründe kann dies erklären:
    • Es ist möglich, dass wir Sie in Bezug auf die Anfragen kontaktieren Sie gemacht.
    • Wenn unsere Dienste verwenden, können wir Ihnen einen Fragebogen oder laden Sie auf Ihre Erfahrung auf unserer Website Kommentar senden.

Zur Behandlung Ihrer Daten wie oben erwähnt, setzen wir auf den folgenden rechtlichen Rahmenbedingungen:

  • Die Ausführung des Auftrags: die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten kann den Vertrag Sie haben mit uns durchzuführen benötigt werden. Zum Beispiel, wenn Sie unsere Dienste nutzen, um eine Online-Reservierung vornehmen, werden wir diese Daten verwenden, um unsere Verpflichtungen zu erfüllen zu vervollständigen und diese Buchung in Übereinstimmung mit unserem Vertrag zu verwalten.
  • Die legitimen Interesse, können wir Ihre persönlichen Daten für unsere berechtigten Interessen nutzen, wie Sie mit dem Inhalt der Website zur Verfügung stellen und aus verwaltungstechnischen Gründen, rechtliche und Betrugserkennung.

Wie teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten?

  • Booking.com: Wir haben uns mit Booking.com B.V., Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande (www.booking.com) (im Folgenden Booking.com genannt) zusammengeschlossen, um Ihnen einen Online-Buchungsservice zu bieten. Wir bieten die Inhalte für diese Webseite und Sie buchen direkt bei uns, aber die Buchungen werden durch Booking.com bearbeitet. Die Informationen, die Sie auf dieser Webseite eingeben, werden demnach mit Booking.com und seinen Affiliate-Partnern geteilt. Zu den Informationen gehören beispielsweise personenbezogene Daten wie Ihr Name, Kontaktdaten, Zahlungsdaten, die Namen der mitreisenden Gäste und andere Angaben, die Sie während der Buchung eingegeben haben. Um mehr über die Booking.com-Unternehmensgruppe zu erfahren, klicken Sie bitte auf Über Booking.com.
  • Booking.com schickt Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, eine Vorab-E-Mail und Informationen zur Umgebung und der Unterkunft. Booking.com bietet ebenfalls von seinen regionalen Büros rund um die Uhr einen internationalen Kundenservice in über 20 Sprachen. Indem Sie Ihre Daten mit dem weltweiten Kundenservice von Booking.com teilen, können die Mitarbeiter Ihnen bei Fragen und Anliegen weiterhelfen. Booking.com kann Ihre Informationen für technische, analytische und Marketingzwecke wie in den Datenschutzbestimmungen von Booking.com festgelegt, nutzen. Das bedeutet, dass Ihre Informationen auch mit anderen Mitgliedern von Booking Holdings Inc. zu Analysezwecken geteilt werden können, um Ihnen reisebezogene Angebote unterbreiten und Ihnen einen individuellen Service bieten zu können. Falls das nach anwendbarem Gesetz verlangt wird, dann fragt Boooking.com zuerst nach Ihrem Einverständnis hierfür. Falls Ihre Daten in ein anderes Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden, dann wird Booking.com vertragliche Vereinbarungen treffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten immer noch entsprechend europäischer Standards geschützt sind. Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Booking.com wenden Sie sich bitte an dataprotectionoffice@booking.com.
  • BookingSuite: Ihre personenbezogenen Daten könnten geteilt werden mit BookingSuite B.V., Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande, also die Firma, die diese Webseite und die Seite suite.booking.com betreibt.